"Hänsel und Gretel"
eine Papiertheateraufführung

des Papiertheaters am Ring, Wilhermsdorf, mit Sabine und Armin Ruf

am Samstag, 23. November 2019, 11 Uhr und 12 Uhr in der unteren Kapelle des Stadt- museums Saalfeld, Münzplatz 5

Eintritt: 3 €, um Platzreservierung unter der Tel.-Nr. 03671/ 598 471 wird gebeten,  
 

 


"Hänsel und Gretel"
eine Papiertheateraufführung

des Papiertheaters am Ring, Wilhermsdorf, mit Sabine und Armin Ruf

am Samstag, 23. November 2019, 11 Uhr und 12 Uhr in der unteren Kapelle des Stadt- museums Saalfeld, Münzplatz 5

Eintritt: 3 €, um Platzreservierung unter der Tel.-Nr. 03671/ 598 471 wird gebeten,  
 

 

Impressionen von 26. Oktober 2019: Kristian Körting

Aktuelles

Überabeitet: www.museumsfreunde-slf.de
Alles neu macht in diesem Fall der September 2019

Bereits im Sommer 2013 ging der Förderverein des Stadtmuseums Saalfeld mit seiner Website www.museumsfreunde-slf.de an den Start. Nutzer finden auf dieser Seite aktuelle Termininformationen für Veranstaltungen im Stadtmuseum, Informationen zum Verein und zahlreiche Fotos von den Aktivitäten des Fördervereins.
Tatkräftige Unterstützung für dieses Projekt fanden wir von Beginn an bei Jörg Flügge, Chef der BATIX Software GmbH Saalfeld, und seinen Mitarbeitern.

Mit der Weiterentwicklung der Technik machte sich auch die Überarbeitung der Website erforderlich. Nur so ist es möglich, unsere Website auch auf Tablet und Smartphone komfortabel zu nutzen. Im Herbst vorigen Jahres erhielten wir aus diesem Grund von Herrn Flügge das Angebot für ein kostenloses Redesign unserer bestehenden Internetseite auf Basis einer responsiven Darstellung. Unsere Ansprechpartnerin im Unternehmen für diese Überarbeitung war Dörte Kirstein. Wir danken ihr für ihre Ideen und ihre intensive Unterstützung bei diesem Vorhaben. Und schätzen uns glücklich, mit der BATIX Software GmbH Saalfeld einen  Sponsor aus der regionalen Wirtschaft für diesen Bereich unserer Vereinsarbeit zu haben.

Es muss also nicht immer der sprichwörtliche Mai sein, der alles neu macht. Auch im Herbst ist ein erfolgreicher Neustart möglich.