Herzlich Willkommen im Stadtmuseum Saalfeld

Vorträge

Gemeinschaftsveranstaltung des Geschichtsverein mit der Kirchgemeinde Saalfeld und dem Kantorat der Johanneskirche

Am 19. Juni 2019, 20 Uhr in der Johanneskirche zu Saalfeld

Ausführende:
Thüringer Sängerknaben unter Leitung von Andreas Marquardt, Kantor und Organist an der Johanneskirche zu Saalfeld,
Jürgen Tauchen, Saalfeld, berichtet aus dem Leben und Wirken von Wilhelm Köhler

Änderungen vorbehalten!

14. August 2019, 19 Uhr, Vortragsraum im Stadtmuseum Saalfeld, Münzplatz 5

Referent: Herr Dr. Lang, Ziegenrück

Eine Veranstaltung des Geschichts- und Museumsvereins Saalfeld e. V.

Änderungen vorbehalten.

Am 18. September 2019, 19 Uhr , im Vortragsraum des Stadtmuseums Saalfeld, Münzplatz 5.

Referent: Siegfried Scheidig, Ludwigstadt

Eine Veranstaltung des Geschichts- und Museumsvereins Saalfeld e. V.. 

Änderungen vorbehalten.

Geschicht- und Museumsverein e. V. lädt
am 16. Oktober 2019, 19 Uhr in den Vortragsraum im Stadtmuseum Saalfeld, Münzplatz 5 ein:

Vortrag von Dr. Friedrich Maier, Kirchhasel

Änderungen vorbehalten!

Geschichts- und Museumsverein Saalfeld e. V. lädt ein:
13. November 2019,  19 Uhr im Vortragsraum des Stadtmuseums Saalfeld, Münzplatz 5

Vortrag von Dr. Dirk Henning, Direktor des Stadtmuseums Saalfeld

Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungen

Nur für Vereinsmitglieder "Freunde des Stadtmuseums Saalfeld e.V."


E I N L A D U N G
zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2019

Liebe Vereinsmitglieder,

ich lade Sie zur ordentlichen Jahreshauptversammlung  der „Freunde des Stadtmuseums Saalfeld“ am 20. Februar 2019, 18 Uhr in den kleinen Saal des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld, Pößnecker Straße 55,  recht herzlich ein.
....

Dieter Tippelt
Vorsitzender

Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2019 erhalten alle Vereinsmitglieder persönlich zugeschickt.

17. Saalfelder Museumsnacht

am 15. Juni 2019, 18 - 23 Uhr im Stadtmuseum Saalfeld

Zur Museumsnacht erstrahlen Kreuzgang, Klosterhof und Foyer im Kerzenlicht..... Zu einem gelungenen, geselligen Abend trägt zudem die besondere Stimmung des ehemaligen Klosters bei. Wie in den vergangenen Jahren kann das gesamte Haus mit allen Ausstellungen besichtigt werden. Traditionell ist die Stunde des Schweigens mit Abendliedersingen... .

18 Uhr:
Eröffnung der Sonderausstellung "ZEITSPRÜNGE - Saalfeld gestern und heute"

19 - 21 Uhr:
Duo Streichzart - Kaffeehausmusik
Oliver Räumelt, Akkordion, und Anne Schuster, Violine  

21 Uhr:
Stunde des Schweigens
Musikschule Saalfeld mit Solisten und Ensembles 

19.30 bis 21 Uhr
Informationen zur Baugeschichte des Museums
"Freunde des Stadtmuseums e. V." werden an 7 interessanten Stationen im ehemaligen Kloster über die Baugeschichte informieren.
Begeben Sie sich auf Spurensuche
in der Klosterküche,
im Klosterhof,
im Ostflügel,
im Kapitelsaal,
im Münzkabinett,
im Festsaal und
auf dem Dachboden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Getränke und Speisen sind in reicher Auswahl erhältlich.

Eintritt: 10 €, ermäßigt: 7 €

Auch in diesem Jahr gibt es das KOMBITICKET MUSEUMSNACHT.
Die Eintrittsbändchen für die Museumsnacht gelten am 15. Juni 2019 auch für die Veranstaltungen auf dem Saalfelder Marktplatz und umgekehrt.
Die Dauerbändchen des Marktfestes gelten ebenso für die Museumsnacht.

 

 

 

 

Foto: Lange Museumsnacht 2017, stimmungsvolle Musik im Klosterhof (Quelle: Anke Kachold)

Änderungen vorbehalten!

 

Tag des offenen Denkmals 2019

Am 8. September 2019, von 10 - 17 Uhr, lädt das Stadtmuseum Saalfeld bei freiem Eintritt zum Besuch ein.

"Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" ist das bundesweite Motto des "Tages des offenen Denkmals 2019. .

Änderungen vorbehalten!

Lesen Sie mehr zu diesem Thema unter
www.tag-des-offenen-denkmals.de  

 

Präsentation des Weihnachtsbüchleins 2019

9. Dezember 2019, 19 Uhr im kleinen Saal  des Stadtmuseums, Münzplatz 5 

„Alle Jahre wieder“ erscheint zur Adventszeit ein neuer Band des Saalfelder Weihnachtsbüchleins. Inzwischen liegt der 116. Jahrgang dieser traditionsreichen Schriftenreihe, in der seit 1854 ausgewählte Beiträge zur Saalfelder Geschichte veröffentlicht werden, vor.

Es wird am Montag, dem 9. Dezember 2019, um 19 Uhr, im kleinen Saal des Stadtmuseums Saalfeld im Franziskanerkloster öffentlich präsentiert. 

Ein Rückblick auf die vergangenen 12 Monate Museumstätigkeit schließt den Abend ab.

Dr. Dirk Henning
Direktor des Stadtmuseums

Foto: Präsentation des Weihnachtsbüchlein 2013

Änderungen vorbehalten!

 

Advent im Kloster

am 15. Dezember 2019

Das besondere Ambiente des Stadtmuseums im ehemaligen Franziskanerkloster lädt besonders in der Advents- und Weihnachtszeit zu einem Besuch ein. Höhepunkt wird wie jedes Jahr der traditionelle 21. Klosteradvent am 3. Adventssonntag sein.

Im Mittelpunkt steht wie immer das weihnachtliche Musizieren. Verschiedene Instrumentalensemble werden zu hören sein, das Adventskonzert mit dem Klosterchor, Flötenquartett und Bläsergruppe findet wie immer im Festsaal statt und es wird zum gemeinsamen Adventsliedersingen eingeladen.

Ein kleiner individueller Adventsmarkt mit Kunstgewerbe, Spielzeug, Süßigkeiten u.a. im Kreuzgang des Klosters lädt zum Stöbern und Genießen ein.

Das Museumscafé mit Musik freut sich über ihren Besuch und bietet viele Leckereien, aber auch kleine herzhafte Speisen an.

Freuen Sie sich ebenso auf den Weihnachtsmann in den Klostergängen. Die Museumsfreunde laden zu ihrem beliebten Klosterpunsch ein. Bernd Lochner eröffnet zum diesjährigen Klosteradvent erneut seine "Kleine Weihnachtsbäckerei". Hier können Kinder selbst Plätzchen ausstechen und gestalten.

Und natürlich gibt es einen Büchertisch, an dem Sie auch die neueste Ausgabe des "Saalfelder Weihnachtsbüchleins" erwerben können.
Lassen Sie sich, ihre Familie und Freunde überraschen!  

Eintritt
Erwachsene 7 €, ermäßigt 5 €
Kinder 1 €
Familienkarte (bis 2 Kinder) 14 €

Für den Besuch des Marionettentheaters wird zusätzlich ein Unkostenbeitrag von 2 €/Person erhoben

Änderungen vorbehalten!

Foto: Klosteradvent 2014, Bernd Lochner mit Kindern in der "Weihnachtsbäckerei" , Quelle: Werner Streitberger

 

 

Ausstellungen

Sonderausstellung im Stadtmuseum Saalfeld

Eröffnung am 15. Juni 2019, 18 Uhr im Rahmen der 17. Saalfelder Museumsnacht

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung werden Schüler des Saalfelder Heinrich-Böll-Gymnasiums historische Ansichten beleben. Claudia Streitberger, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Stadtmuseums, wird in die Ausstellung einführen und das Begleitbuch vorstellen.

Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist frei.

Präsentation bis 29. September 2019

Änderungen vorbehalten!

Eine Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Setfan Wolle.

Herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und OSTKREUZ Agentur der Fotografen

Präsentation vom 8. 9. - 13. 10. 2019

Änderungen vorbehalten!

in Zusammenarbeit mit der Saale-Galerie

Eröffnung am 26. Oktober 2019, 11 Uhr im Stadtmuseum Saalfeld

Gezeigt wird die Ausstellung bis zum 1. Dezember 2019 im kleinen Saal des Stadtmuseums Saalfeld, Münzplatz 5  

Änderungen vorbehalten!

Sonderausstellung im Stadtmuseum Saalfeld
Eröffnung am 30. November 2019, 10 Uhr

Miniaturbühnen aus der Sammlung von Leanthe und Ludwig Peil

Gezeigt wird diese Sonderausstellung bis zum 23. Februar 2019.

Änderungen vorbehalten!